terrabianca radda wein ab hof radda wein beim winzer kaufen
radda wein beim weinbauern kaufen radda wein weekend radda wein online
radda weingut radda weingüter radda weinbauern
radda wein direkt ab hof kaufen
radda weinverkostung
radda weinversand
radda weinkeller
radda winzer
ITALIEN | WEINSORTEN UND EDLE BRÄNDE VON A-Z
Italienische Rotweine | Rebsorten Italienische Brände HIER WERBEN
Italienische Weißweine | Rebsorten WEITERE THEMEN Wein Accessoires
Italienische Roseweine Winzer in Italien Wein Geschenke
Italienischer Prosecco | Schaumweine Weinbaugebiete Italien Weinmessen
Italienische Süßweine Kulinarisches zum Wein Aktionen
HOME | Impressum Weinhandel | Vinotheken Wine & More
KONTAKT
ANDERE LÄNDER   

Weingut Terrabianca, Radda (Chianti)

WINZER IN ITALIENS WEINREGIONEN
Weine aus Abruzzen, Molise
Weine aus dem Aostatal
Weine aus Apulien
Weine aus der Basilicata
Weine aus der Emilia Romagna
Weine aus dem Friaul
Weine aus Kampanien
Weine aus Kalabrien
Weine aus Latium
Weine aus Ligurien
Weine aus der Lombardei
Weine aus Marken
Weine aus dem Piemont
Weine aus Sardinien
Weine aus Sizilien
Weine aus der Toskana
Weine aus Südtirol
Weine aus Umbrien
Weine aus Veneto


















Im Jahr 1985 verspürte Robert Guldener den Drang sein Leben zu verändern und zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Er wollte das Landleben genießen, seine Familie in die Hügel des Chianti bringen und Wein produzieren.
Die Suche nach dem Traumbetrieb begann und entpuppte sich als reiches Erlebnis. Robert Guldener fand schlussendlich das Weingut Terrabianca auf den Hügeln von Radda in Chianti. In den Jahren 1988 – 1989 zog er mit der ganzen Familie in die Toskana um.
Mehrere Jahre harter Arbeit in den Weingärten folgten, bis es endlich soweit war, der Campaccio war Guldeners erster Wein, gefolgt von den beiden Chianti, Sassino und Croce, die die Basis seiner Idee „Wein zu machen“ darstellten.
Robert Guldener strukturierte in den letzten Jahren seine Weinberge um, da die in den 50er und 60er Jahren gepflanzten Reben nicht seinen Ansprüchen genügten.
Heute sind alle Anlagen erneuert und mit den neuen Rebstöcken
werden eine Weinanbaufläche von 51 ha und eine nie erahnte Traubenqualität erreicht.

... mehr vom Weingut Terrabianca


Rebsorten - siehe weiter unten >>>



Rebsorten



Scassino Chianti Classico D.O.C.G.
Ein Chianti, der aus 97 Prozent Sangiovese und 3 Prozent Canaiolo hergestellt wird. Der Wein zu jedem Anlass. Frisch getrunken passt er vorzüglich zu Fischgerichten und der asiatischen Küche.

Campaccio
Der Campaccio ist ein Wein der sich hervorragend für große Feste oder einen romantischen Abend eignet! Er besteht aus 70 Prozent Sangiovese und 30 Prozent Cabernet Sauvignon.
In der Farbe prägen ihn ein tiefes und lebendiges Rubinrot. Sein Bouquet ist durch Schwarze Waldfrüchte, Noten von Kakao, gerösteten Mandeln und Lederdüften geprägt. Weiters besitzt er einen perfekt ausbalancierten Körper, Konzentration und Frische.

Cipresso
Dieser Sangiovese verlangt nach delikaten Gerichten wie weißes
Fleisch, schmackhaften Fisch und raffinierte Vorspeisen. Hergestellt wurde der Cipresso aus 100 Prozent Sangiovese Trauben.
In Glas zeigt er sich in einem leuchtenden Rubinrot. Das Bouquet überzeugt durch Aromen von Brombeeren, Blaubeeren und Granatapfel mit Düften von Zimt gepaart mit grossem Gleichgewicht und Frische. Am Gaumen ist er fein, elegant, beständige Aromen, mit intensiven Fruchtnoten und einem harmonischen Abgang, der einen angenehm sauberen Gaumen hinterlässt.

Campaccio “Selezione” – Riserva
Campaccio Selezione – Riserva wird aus 50 Prozent Sangiovese und 50 Prozent Cabernet Sauvignon hergestellt. Er Reift 24 Monate in französischen und amerikanischen Eichenbarrique-Fässern und 12 Monate in der Flasche.
Der Wein hat ein intensives und tiefes Rubinrot mit einer leichten Granatnote. Im Bouquet zeigen sich Rote Früchte, Noten von Vanille, Lakritze und der Duft von geröstetem Kaffee.
Ein dreidimensionaler Wein angesichts der Tiefe und des Volumenempfindens das im Gaumen zurückbleibt. Runde Tannine mit saftigem Abgang.
„Ein Wein für große Momente vom Weingut Terrabianca

Rotweingläser
Weissweingläser
Dessertweingläser
Spirituosengläser
Weinkaraffen
Weinregale
Wein Literatur
Weinkühler
Wein-Klimaschränke
Flaschenöffner
Geschenke
Verpackung
Etiketten

... noch mehr Rebsorten

Ceppate „Der Einzigartige“
Präsentiert sich dunkel und undurchdringlich mit scharlachroten Reflexen. Der Ceppete besitzt ein sehr komplexes Bouquet mit Noten von Blaubeeren, Brombeeren, Lakritze, Tabak, Kakao und Gewürzdüfte.

Croce „Der Klassiker des Terroirs“
Besitzt ein leuchtendes Rubinrot mit leichten violetten Noten. Das Bouquet ist durch Weichsel, Pflaumen, Düfte von Vanille und Lakritze geprägt.
Der Crocce Stellt einen wichtigen Ausdruck des Gebietes dar. Bietet dem Gaumen Wärme, Weichheit, Abrundung und Nachhaltigkeit an, gepaart mit Fruchtnoten und einer angenehmen Struktur.

Il Fior di Fino „Der große Wein zum Meditieren“
Glänzend goldgelbe Farbe. Besitz ein Bouquet von großer aromatischer Komplexität mit Gewürznoten, getrockneten Obst und Tropenfrüchten. Am Gaumen hat er eine schöne Restsüße die mit der Säure perfekt in Balance ist. Lang anhaltend, reich und elegant im Abgang.
Ein einzigartiger Weisswein vom Weingut Terrabianca.


Terrabianca S.r.l.
San Fedele a Paterno
I-53017 Radda in Chianti (Siena)
Tel. +39 0577 540 29
Fax +39 0577 540 214
E-Mail: info@terrabianca.com
Hompage vom Weingut Terrabianca



W E R B U N G

HLK Planer Luxusimmobilien Eigentumswohnungen FFB
Gewerbeimmobilien Rosenheim Immobilien zum Freuen Immobilien Rosenheim
Bauen und Einrichten Rechtsanwalt Salzburg Zahnkosmetik
Salzburg: Hotel im Zentrum Bad Gastein: Kur- & Wellnesshotel Jugendferien / Hotels Österreich
München: Hotel nähe Stachus München: Hotel nähe Sendlinger Tor Schnell gefunden werden
Modemessen / Termine Brillen nach Maß Croquet-Spielregeln
Wein Wissen / Vinothek-Info Werbeagentur Vergnügungsdampfer am Mondsee ...